Trionova

trionova aus duisburg ist eine formation, die sich um die dezente musikalische untermalung bei veranstaltungen aller art kümmert. das trio ersetzt gefühlsmässig eher das traditionelle jazztrio, ohne aber, ausser weniger standards, jazz zu spielen. die songs bewegen sich eher zwischen stevie wonder, den beatles, lenny kravitz und sting, immer jedoch so arrangiert, dass sie der kleinen, akkustischen besetzung entsprechen.

trionova ist richtig bei empfängen und beim diner, bei kleinen feiern in der ecke oder in der hotellounge, richtig für alle, die sich im hintergrund eine warme, handgemachte musik wünschen, die sich nicht aufdrängt und doch präsent ist.

die hohe gesangliche qualität von jupp goetz, der dabei auch noch die cajon spielt (spanisches percussioninstrument, welches faszinierend dezent das schlagzeug ersetzt) , die brilliante acoustikgitarre von drazen zalac und der warme kontrabass von volker kamp, lassen trionova in einem besonderem licht erscheinen, das genreübergreifend einfach sympatisch strahlt.

trionova lieben das spielen, lieben die musik und das merkt man einfach.
welthits ganz nah, ganz ehrlich, ganz anders.

Diskografie

TP_125_2_(0-TC).pdf
4poplounge 28.11.2008
TP_125_2_(0-TC).pdf
3poplounge 17.12.2007
TP_125_2_(0-TC).pdf
2poplounge 04.12.2006
TP_125_2_(0-TC).pdf
1poplounge 17.11.2005

Links

Media

0