Lauschkern

Wenn Sarah McKenzie im Panorama der filigranen Gitarre von Arno Brechmann singt, dann kann man es hören: Leidenschaft, Energie, Wärme.

Nur kein Projekt – das war beiden klar, als sie sich anfänglich in Arnos Küche bei Kaffee und Gebäck trafen. Aus LAUSCHKERN wurde mehr: Soul/Pop, der unter die Haut geht. So intensiv und gelassen zugleich, mit stil- und humorvollen Texten – in Deutsch.

Sarahs und Arnos Stimmen vereinen sich im Klang der Gitarre zu kleinen Geschichten. Alles zusammen schenkt den Songs ihre unverkennbar erwachsene und dennoch verspielte Persönlichkeit.

Zuhören, hinhören, lauschen – ein Genuss für jeden, der diese Band live miterleben darf und bei manchen Konzerten sogar die pointierten Drums von Tobias Held (monoPunk) zu hören bekommt.

Musik ohne Plattitüden, mit einer Stimmung, die tief ins Innere geht. LAUSCHKERN

Diskografie

LAUSCHKERN – selbstgemacht
KRÜMELMUCKE22.08.2014

Links

Media

0