CAPTAIN DISKO im Nimmerland

Die Achterbahn, auf der CAPTAIN DISKO rasen, hält nie still. Sie ist mal langsam, mal nimmt sie Fahrt auf, mal katapultiert sie die Zuhörer in andere Dimensionen.

Mit viel Humor und Vergnügen nehmen die Jungs jeden, der will, mit auf eine Fahrt durchs Nimmerland. Niemand ist zu jung, um ins Bällebad einzutauchen, niemand zu alt, um einen Einhornluftballon steigen zu lassen und Zuckerwatte zu essen.

Bereits auf Ihrem Debüt „Pornografie“ (2015) lieferten CAPTAIN DISKO verspielte und romantische  Songs mit einer satten Portion Selbstironie und Augenzwinkern. Witz und Charme sind geblieben – die Achterbahn jedoch ist weiter gefahren und hat mit ihrem Auf und Ab das Repertoire der Gitarrenpopformation um einige nachdenkliche Titel erweitert.

Verträumt, charmant und mit einer Prise Melancholie entführen die Peter Pans des Ruhrgebiets auf ihrem neuen Album „Nimmerland“ (2018) in eine Welt, in der auch Erwachsene wieder Kind sein können.

Ob eine berührende Hommage an die „Omma“ , die Liebeserklärung gespielt auf einem Bambusklavier oder ein nachdenklicher Song über die Katastrophe Fukushima – CAPTAIN DISKOs „Nimmerland“ ist so facettenreich, wie die Farben der Welt, in die sie ihre Fans einladen. RTL-Moderator Peter Klöppel stellte für den Song „Fukushima“ höchstpersönlich passendes Moderations-Material aus der Nachrichtensendung „RTL aktuell“ zur Verfügung, mit der Begründung die Musik sei schließlich cool.

CAPTAIN DISKOS Songs sind mitreißend, ironisch und analysieren messerscharf die Generation der Tinderjünger, Mittdreißiger-Lovestorys und sneakertragende Hipster im Rentenalter. Dabei verbreiten sie vor allem eins: Gute Laune und Euphorie!

Album kaufen & streamen:

https://lnk.to/CaptainDisko_Nimmerland

Tour & mehr:
https://captaindisko.com/

 

Kontakt

POTTpeople
c/o TRESOHR STUDIOS
Mülheimer Str. 24
46049 Oberhausen

Fon: +49-(0)208-204545
E-Mail: post@pottpeople.ruhr

Recent Posts
0